Vorträge

Bengston Energy Healing® Method

Heilen mit Intention
02.06.2016, 19:00 - ca. 21:00 Uhr, 12,-- / Frei für Teilnehmer am Kurs Bengston Energy Healing® Method – Heilen aus dem Nichts

In diesem zweistündigen Vortrag stellt Ihnen Dr. William Bengston seine bahnbrechenden Untersuchungen zur Energieheilung vor, die unter standardisierten wissenschaftlichen Bedingungen durchgeführt wurden. Seine überraschenden Ergebnisse haben tiefgreifende Auswirkungen darauf, wie wir Energieheilung verstehen und anwenden können.
Seine Experimente konnten erstmals zeigen, dass Mäuse, bei denen durch Methylcholanthren Sarkome induziert wurden und bei Mäusen, denen Brustkrebs transplantiert wurde, durch die von ihm verwendete Methode des Handauflegens vollständig geheilt werden konnten. Seine Daten zeigen weiterhin, dass diese Mäuse lebenslang resistent gegen die Krebserkrankung waren und eine lebenslange Immunität entwickelten. Sie konnten nicht mehr infiziert werden. Darüber hinaus konnte er zeigen, dass Tumorgewebe einer Maus in der Remissionsphase, das einer anderen krebskranken Maus implantiert wurde, auch diese Maus heilte. Dieser Sachverhalt legt nahe, dass ein immunologischer Prozess beim Heilen durch Handauflegen beteiligt ist.

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des „Kurses Bengston Energy Healing® Method – Heilen aus dem Nichts“ ist die Teilnahme am Vortrag kostenlos. Es wird dringend empfohlen, am Vortrag teilzunehmen. Er wird als Teil des Kurses verstanden. Die Inhalte des Vortrags werden im Kurs nicht wiederholt.

Wenn Sie sich entschließen zu kommen, freuen wir uns über Ihre kurze Rückmeldung mit Nennung des Anlasses, damit wir die Bestuhlung optimal planen können.


Das Ohr ist immer offen

Das Benaudira Hörtraining
03.06.2016, 19.00 - ca. Uhr, 12,– EUR

Die gute Entwicklung vieler Fähigkeiten und Fertigkeiten steht in direktem Zusammenhang mit einem ausgewogenen Hören. Wenn ein Kind in der Lage ist, ohne große Anstrengung der Stimme der Lehrer zuzuhören, ist gute Konzentration möglich. Um angemessenes Verhalten in Gruppen zu erlernen, ist es nötig, Nuancen und Stimmungen zu erkennen. Zum richtigen Lesen und Schreiben ist es notwendig, einzelne Sprachlaute gut zu erkennen und voneinander zu unterscheiden – um nur einige Beispiele zu nennen. In diesem Vortrag erfahren Sie:
• Wie das Ohr aufgebaut ist und wie es funktioniert
• Was passiert, wenn es nicht gut funktioniert
• Wie das Gehirn am Hören und am Verstehen des Gehörten beteiligt ist
• Wie kann man auditive Probleme feststellen
• Wie die Lebensqualität unter auditiven Problemen leidet
• Was ist Hörtraining?
• Wann und bei wem kann das Benaudira Hörtraining angewendet werden?
• Wie Hörtraining bei auditiven Problemen helfen kann
Referentin: Katharina Blasius, Ergotherapeutin, NDT/INPP, Dozentin für die Gleichgewichtsprogramme nach Dorothea Beigel, Benaudira Hörtrainerin, Dorn Therapeutin

Wenn Sie sich entschließen zu kommen, freuen wir uns über Ihre kurze Rückmeldung mit Nennung des Anlasses, damit wir die Bestuhlung optimal planen können.

Kurs zum Thema mit Holger Raddatz "Das Benaudira Hörtraining - Basisfortbildung", 08.-10.07.2016 » » » 




Stressabbau mit R.E.S.E.T. – sanft, entspannend, effektiv

Vortrag mit Michaela Hespeler mit Live-Balancen an Freiwilligen aus dem Publikum!
15.07.2016, 19.00 - ca. 21.00 Uhr, 12,– EUR

Sie möchten sich selbst und anderen etwas Gutes tun? Herzlich Willkommen! Verbringen Sie einen kurzweiligen Abend mit Michaela Hespeler, die Ihnen R.E.S.E.T., eine Kieferentspannungsmethode, vorstellt und Ihnen zeigt, wie Sie Ihren Körper bei Stressabbau und zur Selbstheilung unterstützen können. Eine entspannte Kiefermuskulatur beeinflusst den gesamten Körper positiv: Ein entspannter Kiefer entspannt die Muskeln, den Bewegungsapparat, das Nervensystem – den ganzen Körper …


Wie jeder sein Sehen verbessern kann

Vortrag mit Meir Schneider, E/D
12.10.2016, 19.00 - ca. 21.00 Uhr, 12,– EUR

Meir Schneider wurde mit Grauem Star und vielen anderen gesundheitlichen Problemen geboren, die sein Sehvermögen stark beeinträchtigten. Nach mehreren erfolglosen bzw. schiefgegangenen Operationen ging man davon aus, dass er sein Leben lang blind sein würde. Doch im Alter von 17 Jahren begann er mit seinem Augenprogramm und heilte sich selbst. Heute kann er lesen, schreiben, Auto fahren – und unterrichten: Inzwischen hat er seine Methode weltweit an Tausende von Menschen weitergegeben …


Telefonzeiten:
Mo, Di, Do, Fr 9.00 - 12.00
und 13.00 bis 16.00 Uhr
Tel.: +49 (0)7661 / 9871-0
Fax.: +49 (0)7661 / 9871-49


Kursort Kirchzarten:
Kurhaus,
Dietenbacher Straße 22
79199 Kirchzarten

Buchungsassistant

Artikel

 


Kontakt

IAK GmbH-
FORUM INTERNATIONAL

Eschbachstraße 5
79199 Kirchzarten
Deutschland
Tel.: +49(0)7661 / 98710
Fax: +49(0)7661 / 987149
eMail: