NEU: The Healing Codes 1 & The Healing Codes 2
mit Dr. Alex Loyd
am 1. und 2. April 2017 in Kirchzarten

Alex Loyd kommt wieder nach Kirchzarten und hat einen brandneuen Kurs im Gepäck: Zusätzlich zu seinen bereits bekannten Healing Codes präsentiert er diesmal auch die Healing Codes 2 , die erst am 15.04.2016 entdeckt wurden und sich seitdem bereits hervorragend bewährt haben.

Alex Loyd

NEU: The Healing Codes 1 & The Healing Codes 2
mit Dr. Alex Loyd
am 1. und 2. April 2017 in Kirchzarten

Alex Loyd kommt wieder nach Kirchzarten und hat einen brandneuen Kurs im Gepäck: Zusätzlich zu seinen bereits bekannten Healing Codes präsentiert er diesmal auch die Healing Codes 2 , die erst am 15.04.2016 entdeckt wurden und sich seitdem bereits hervorragend bewährt haben.

Quantum Entrainment® mit Frank Kinslow
im Jugendgästehaus Hauptbahnhof

8-10. April 2017, nur in Berlin!

Quantum Entrainment® – Basiskurs, anschließend QE Advanced und Eu-Feeling® Intensive Workshop. Sie werden diese Workshops mit Frank Kinslow mit einer tieferen Wertschätzung für sich selbst verlassen und für all das, was Sie haben.

Alex Loyd

Quantum Entrainment® mit Frank Kinslow
im Jugendgästehaus Hauptbahnhof

8-10. April 2017, nur in Berlin!

Quantum Entrainment® – Basiskurs, anschließend QE Advanced und Eu-Feeling® Intensive Workshop. Sie werden diese Workshops mit Frank Kinslow mit einer tieferen Wertschätzung für sich selbst verlassen und für all das, was Sie haben.

Hans Hein

Das Feld gewinnt

Neu im Programm

01.-02. Apr

Dr. Hans Hein
Das Feld gewinnt –
Wie können wir das Feld für uns gewinnen?

Irmtraud Grosse-Lindemann

Trauma-Heilung

neuer Termin

22. - 23. Apr

wegen großer Nachfrage:
Irmtraud Große-Lindemann,
Trauma-Heilung

Adam Lehman

Holographic TFH

Neu im Programm

22. - 23. Apr

Adam Lehman,
Holographic Touch For Health™ 1 –
ein neues Balancesystem

Mentale Stärke und Persönliche Wunder
Workshops mit Fe Pacheco
5. und 6. Mai 2017

Siddharta Gautama Buddha sagt: „Alles, was wir sind, ist das Resultat dessen, was wir gedacht haben.“  Im Miniworkshop am 5. Mai geht es um Sie, und Ihre Ziele, die Stärkung Ihrer mentalen Power und vielleicht auch um die Verbesserung von Charaktereigenschaften. Der Tagesworkshop PMPP am 6. Mai ist für Menschen, die eine neue Orientierung suchen.

Alex Loyd

Mentale Stärke und Persönliche Wunder
Workshops mit Fe Pacheco
5. und 6. Mai 2017

Siddharta Gautama Buddha sagt: „Alles, was wir sind, ist das Resultat dessen, was wir gedacht haben.“  Im Miniworkshop am 5. Mai geht es um Sie, und Ihre Ziele, die Stärkung Ihrer mentalen Power und vielleicht auch um die Verbesserung von Charaktereigenschaften. Der Tagesworkshop PMPP am 6. Mai ist für Menschen, die eine neue Orientierung suchen.

M-Joy Integrative – In spielerischem Erleben Begrenzungen auflösen mit Melissa Joy
12.-14. Mai 2017

Viele Lebenserfahrungen stehen mit Feldern in Resonanz. Ändern Sie im Kurs am 12. Mai Ihre Feld-Resonanz, entdecken Sie Ihre kreative Intelligenz, so lösen Sie Ihre Begrenzungen auf und gestatten Ihrem Gewahrsein, sich weiterzuentwickeln.

Alex Loyd

M-Joy Integrative – In spielerischem Erleben Begrenzungen auflösen mit Melissa Joy
12.-14. Mai 2017

Viele Lebenserfahrungen stehen mit Feldern in Resonanz. Ändern Sie im Kurs am 12. Mai Ihre Feld-Resonanz, entdecken Sie Ihre kreative Intelligenz, so lösen Sie Ihre Begrenzungen auf und gestatten Ihrem Gewahrsein, sich weiterzuentwickeln.

 “Drei Tage White Light” und “Schattenarbeit vs. Lichtarbeit” mit Belinda Davidson
23.-25 und 27.-29. Mai 2017

Verweilen Sie drei Tage lang im weißen Licht und erhalten Sie White Light Healings von Belinda. Diese drei Tage werden hauptsächlich in Stille abgehalten. Im folgenden Workshop „Shadow Working vs. Light Working“ erfahren Sie hingegen, wie Schattenarbeit funktioniert.

Alex Loyd

 “Drei Tage White Light” und “Schattenarbeit vs. Lichtarbeit” mit Belinda Davidson
23.-25 und 27.-29. Mai 2017

Verweilen Sie drei Tage lang im weißen Licht und erhalten Sie White Light Healings von Belinda. Diese drei Tage werden hauptsächlich in Stille abgehalten. Im folgenden Workshop „Shadow Working vs. Light Working“ erfahren Sie hingegen, wie Schattenarbeit funktioniert.

Gegründet 1982

Innovative Seminarangebote von Begründern ihrer Methode

Erstes Kinesiologie-Forum im deutschen Sprachraum: erfahren und vertrauenswürdig

kurs-kinslow

Lernen bei den Urhebern – da bleiben keine Fragen offen!

Unsere Dozenten: Experten auf Ihrem Gebiet mit Herz und Verstand

Leitbild Mission IAK

Praxiserprobte Einsteigerkurse

Fortlaufende Ausbildungsreihen

Professionelle Ausbildungs- und Trainingsprogramme

  • Eigenes Restaurant im Kurhaus
  • Kostenfreie Parkplätze direkt vor Ort
  • Bahnhof in Gehstrecke zum Kurhaus Kirchzarten
  • Fußgängerzone mit kleinem Samstags-Bauernmarkt in direkter Nähe
  • Urlaubsfeeling bei der Fortbildung mit idealer Lernumgebung im Grünen
  • Schwimmbad direkt gegenüber
  • Die Vorzüge eines kleinen Luftkurortes inmitten einer weltbekannten Ferienregion

  • Wir nehmen die Rückmeldungen unserer Teilnehmer ernst und berücksichtigen sowohl positive als auch negative Kritik bei Planung für die Zukunft. Nur so können wir Sie auch morgen noch begeistern.
  • Wir haben uns zur Einhaltung Ethischer Grundlagen als selbstauferlegte Eigenkontrolle zum Schutz des Kunden, der Kollegen, der Methoden und uns selbst verpflichtet.
  • Wir sind durch unsere Kooperation mit dem Heilhaus Freiburg in ständigem Austausch zu den Erfahrungen und Erfolgen dieser Methoden in der praktischen Anwendung.
Veranstaltungen
Dozenten
Unsere Themen

International Kinesiology Conference 2017 vom 30. September bis 3. Oktober im Kurhaus Kirchzarten

500px-kongress-2017-plakat35 Jahre IAK, 35 Jahre Kinesiologie im deutschsprachigen Raum – dieses Jubiläum wollen wir gemeinsam mit einem zweiten Geburtstagskind, der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e. V. (DGAK), feiern! Mit dabei ist außerdem das International Kinesiology College Ltd. (IKC), die Nachfolgeorganisation der von Dr. John Thie gegründeten Touch For Health Foundation. [weiterlesen]