Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Dr. Hong-Jae Lee

Dr. Hong-Jae Lee

Dr. Hong-Jae Lee ist Akupunkturspezialist, koreanischer Magnettherapeut und Begründer der K-Cure-Methode.

Dr. Lee erlernte bereits in jungen Jahren, einer alten Familientradition folgend, die Kunst der So Yang Akupunktur. Später folgte er einem inneren Ruf nach Indien, wo er über zwei Jahrzehnte praktizierte. Motiviert von seinem tiefen Bedürfnis zu helfen, behandelte er kostenlos tausende von Menschen, denen ansonsten der Zugang zu medizinischer Versorgung verwehrt geblieben wäre.

Dr. Lee verordnet sich selbst immer wieder Phasen innerer Stille in buddhistischer Meditation. Hieraus zieht er nicht nur seine Kraft als Heiler, sondern empfängt auch innere Führung. Diese innere Versenkung ermöglichte ihm nicht zuletzt die Entwicklung der K-Cure Methode, die eine Synergie aus altem So Yang Wissen und den physikalischen Gesetzen des Magnetismus bildet. Sie findet ihre Anwendung im Kontext der Quantenheilung.

Dr. Hong-Jae Lee lebt und wirkt überwiegend in Korea und auf den Philippinen. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein kostbares, auf langjähriger Erfahrung beruhendes Wissen weiterzugeben.

Dr. Hong-Jae Lees brillante K-Cure-Methode ist bisher einzigartig und auch nicht wirklich vergleichbar. Dr. Lee ist noch nie in Europa aufgetreten. Wir fühlen uns deshalb sehr geehrt, dass Dr. Hong-Jae Lee seine Methode erstmals auf unserer International Kinesiology Conference 2017 mit einem Vortrag präsentieren und während des darauf folgenden Kurses auch lehren wird.

Anstehende Veranstaltungen

Februar 2018
+ Veranstaltungen exportieren

Vergangene Veranstaltungen

Oktober 2017
+ Veranstaltungen exportieren