Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Atmung – Dreh- und Angelpunkt der Heilung (ausgebucht)

Details

Beginn:
28.05.2020, 9:30
Ende:
31.05.2020, 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland

Welche zentrale Rolle die Atmung sowohl in Bezug auf  die körperliche als auch psychische Gesundheit und bei Krankheit spielt ist in seiner wirklichen Tragweite nur sehr wenigen Menschen bekannt.

Hier vermittelt uns Stanley Rosenberg zusammen mit Thor Philipsen aus seiner 50jährigen Berufserfahrung als körperorientierter Therapeut das Beste genau dazu. Seine Methoden sind sanft, anwenderfreundlich und praxisbewährt. Sie bestehen aus einer ausgewogenen Mischung von Übungen, die man bei sich selbst anwenden oder dem Klienten beibringen kann und Hands-On-Techniken.

Aus dem Inhalt:

  • Prüfen der Atemkapazität und Erlernen einer einfachen Methode zur Beurteilung der Atmung vor, während und nach der Durchführung einer Session
  • Kurze Zusammenfassung der beteiligten anatomischen Strukturen
  • Die Beziehung zwischen den sechs Grundemotionen und der spezifischen Atemmuster, die damit einhergehen
  • Die mit jeder einzelnen dieser Emotionen auftretenden muskulären Spannungsmuster
  • Leicht erlernbare Techniken zur Modulation der Atmung, die es ermöglichen, aus fixierten und nicht gewünschten emotionalen Zuständen herauszukommen
  • Ermöglichen der Erfahrung positiver Emotionen, die bis dato nicht oder nur schwer zugänglich waren
  • Vorgehensweisen bei Menschen, die Traumata erlebt haben und immer noch darin festhängen. Sie verhelfen unter anderem durch das Reaktivieren des ventralen Vagus zu erhöhter emotionaler Flexibilität bei den Betroffenen
  • Verbessern der Funktion des ventralen Vagus und Nervus phrenicus zur Steigerung der neuronalen Flexibilität der Atmung
  • Techniken für die neuronalen und biomechanischen Komponenten des Atmens. Die biomechanischen Komponenten umfassen die Nasenöffnungen, Muskeln von Hals und Rachen, Bronchien, Lunge, Zwerchfell, Sternum, Rippen, und etliche Organe unterhalb des Zwerchfells
  • Wie man lernt, mit den Änderungen der Zustände des Autonomen Nervensystems des Klienten zu arbeiten, die als Reaktion seines Gewebes auf Berührung erfolgen

Voraussetzung

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die im Bereich Gesundheit oder Psychotherapie tätig sind.
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist wegen intensiv supervidierter praktischer Arbeit begrenzt!

Kosten

980,– EUR

Zeiten

Beginn erster Tag 09:30 Uhr,
Ende letzter Tag 17:00 Uhr (28 Std.)

Hinweis

Der Termin ist ausgebucht! Sie können sich aber auf die Warteliste setzen lassen.

 

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iak-freiburg.de widerrufen.    (Link zur Datenschutzerklärung)