Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aufstellungen zu Mensch und Umwelt

Details

Beginn:
30.04.2020, 14:00
Ende:
02.05.2020, 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland
Dr. Bertold Ulsamer

Durch Angst und Schuldgefühle hindurch Kraft zum guten Handeln finden

Die Bedrohung durch die Zerstörung von Natur und Umwelt wird größer. Wie finde ich dabei zu „richtigem“ Handeln, das meiner Situation und der Situation in der Welt angemessen ist?

Der Ausgangspunkt für solches Handeln ist ein klarer Blick auf die Realität. Immer wieder wird  ein solcher Blick aber getrübt durch Themen, die wir aus unserer Vergangenheit – unbewusst und ungelöst – mit uns bringen. So sehen wir die Wirklichkeit wie durch eine Brille und das, was wir tun, wird dem, was ist, nicht unbedingt gerecht.

 

Aufstellungen haben das Potential, derartige Trübungen vor Augen zu führen und sie damit hinter sich zu lassen. Auf dem Weg dahin werden wir konfrontiert mit Größenwahn und Hilflosigkeit, kollektiven Traumata der Vergangenheit, Schuld und Schuldgefühlen sowie der eigenen Angst und Gier. Nur in der Auseinandersetzung damit lernt jemand zu unterscheiden, was aktuell angemessen und was unangemessen ist. Er und sie finden so zu mehr Wissen, Klarheit und Kraft.

 

Es geht im Seminar nicht um die großen Lösungen und endgültigen Wahrheiten, sondern darum, dass der Einzelne persönliche Wachstumsimpulse auf seinem Weg erhält.

Alle Lebensbereiche und -themen dürfen dabei auftauchen wie Natur, Wirtschaft, Spiritualität, Endlichkeit und Tod. Denn die Art, wie wir mit der Natur und der Umwelt draußen umgehen, ist ein Spiegel dessen, wie wir mit der eigenen Natur und dem eigenen Körper umgehen.

Bei einer großen Zahl an TeilnehmerInnen werden wir immer wieder auch in Kleingruppen an den eigenen Fragen zum Thema des Seminars aufstellen und im persönlichen Austausch Lösungen entwickeln.

 

So ist die Veranstaltung auf der einen Seite für all diejenigen gedacht, die (wie ich) auf der Suche sind, wie in der Welt heute mit der drohenden Umweltkatastrophe und den Anforderungen daraus umgehen. Auf der anderen Seite ist das Seminar für Aktiven, die noch wirkungsvoller in ihrem Handeln werden wollen. Denn wer die Realität sieht, wie sie ist, kann zu einem/r liebevollen KriegerIn – ohne Panik und Hass – gegen die Zerstörung der Umwelt werden

 

 

Voraussetzung:

keine

Kosten:

250,- EUR

Zeiten:

Beginn erster Tag 14:00 Uhr,
Ende letzter Tag 17:00 Uhr (15 Std.)

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iak-freiburg.de widerrufen.    (Link zur Datenschutzerklärung)