Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bengston Energy Healing® Method Advanced Training

Details

Datum:
17.09.2018
Zeit:
10:00 - 17:30
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland
William Bengston

Fortgeschrittenenkurs – der Praxistag

Dieser eintägige Folgeworkshop wiederholt die fundamentalen Kriterien der Arbeit und bietet zahlreiche Übungen zum Cycling sowie zur Energiebehandlung, einschließlich zunehmend intensiver Heilbehandlungen in verschieden großen Gruppen. Obwohl Cycling normalerweise in Reaktion auf Emotionen angewendet wird, verwenden wir es hier um den Energiefluss ganz direkt zu spüren, ohne irgendeine Ablenkung. Wir gehen in ruhige Meditation und starten von da aus in der Gruppe das Cycling und beschleunigen es dann auf extreme Geschwindigkeit. Wir werden uns auch gegenseitig behandeln, und zwar mit 2 Anwendern pro Person, mit 4, und so weiter und dabei „den Händen folgen“. Für Teilnehmer des letztjährigen Einführungskurses wird es auch die Gelegenheit geben, ihre Erfahrungen auszutauschen und mit Dr. Bengston zu diskutieren.

Touching the Source: In dieser Übung wird es darum gehen – nachdem wir den Hyper-Flow der Energie gespürt haben – sich völlig außerhalb der Erfahrung von Energie zu bewegen. Das ist die nächste Stufe. Die besten Behandlungen sind die, bei denen wir keinerlei erfahrungsbezogenes Feedback haben.

Voraussetzung:

The Bengston Energy Healing® Method – Heilen aus dem Nichts

Kosten:

165,– EUR

Uhrzeit:

10.00 – 17.30 Uhr (7 Std.)

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Beruf

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.