Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Brain Hologram – Modul A

Dozent

Alfred Schatz

Details

Beginn:
01.11.2018, 10:00
Ende:
04.11.2018, 16:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland
Alfred Schatz

Brain Hologram A, B, C und D (Gehirn-Hologramm A, B, C, D und E)

Diese Intensivseminare enthalten zusammen den Inhalt von früher neun Kursen. Wer eine außergewöhnliche, tiefgreifende und umfassende Möglichkeit für die Arbeit am Gehirn sucht: Hier ist sie!

Kein Aspekt des Gehirnes wird ausgelassen: Vom Cortex über das Limbische System, Cerebellum, Hirnstamm, Rückenmark, bis zu den peripheren Nerven und den Sinnessystemen – alles wird berücksichtigt. Durch ausgeklügelte Formatierungssysteme wird jeder Bereich des Gehirns erfasst. Im Grunde kann damit jede Gehirnfunktion angesprochen und balanciert werden.

Das Ganze wurde von Hugo Tobar so aufbereitet und erweitert, dass die verschiedenen Aspekte harmonisch ineinandergreifen. Die Abläufe wurden von ihm derart geschickt und praxisgerecht optimiert, dass die Navigation durch das System nutzerfreundlich und leicht ist. Die praktischen Einsatzmöglichkeiten sind extrem breit gefächert. Bei jedem Seminar erhalten Sie zwei umfangreiche Kursskripte.

Empf. Literatur: Pritzel, Brand, Markowitsch:  „Gehirn und Verhalten“, Cozolino: „Die Neurobiologie menschlicher Beziehungen“ (VAK), Angela Frank-Scholler: „Das Gehirn von A-Z“, Trepel, „Neuroanatomie“ (VAK, X-Sachen)

Hinweise:

  • bitte zu den Kursen mitbringen: Angela Frank-Scholler: „Das Gehirn von A-Z“ (erhältlich bei VAK)
  • „Brain Hologram Module A-C“ sind als Wahlpflichtkurse Bestandteil der Professionellen Kinesiologieausbildung: Fachschwerpunkt Gehirn

Brain Hologram – Modul A

Integrationsbahnen, Kommissurenfasern, lokale U-Fasern, Nachbarschaftsfasern, Gehirnintegration auf höchstem Niveau • Das Corpus-callosum-Hologramm • Präzises Formatieren für die einzelnen Cortexareale und deren Funktionen • Sprachzentren • Wahrnehmungsareale • Denkareale • Gedächtnisareale • Zugang zu den verschiedenen Cortexschichten • Einführung in die multidimensionale Hologrammtheorie • Das Hologramm für die Kommissurenbahnen • Hologramme für das Limbische System • Basalganglien-Hologramm • Amygdala-Hologramm • Hologramme für die verschiedenen Hirnlappen • Das Transduktionshologramm für den Cortex • Gemütsschwankungen und -verstimmungen • Hologramm für den entorhinalen Cortex • Hologramm für die Hippocampus-Formation • Hologramm für die 52 Brodmann-Areale • Balanceabläufe mit übersichtlichen Flussdiagrammen

Voraussetzung:

Brain Formatting“ oder „AP and the Brain“ oder „NMK 1“ oder „LEAP 1“.  Zusätzlich mindestens 120 Stunden Kinesiologieausbildung und Beherrschen des Verweilmodus-Stapelns und der Stresspotenzen sowie praktische Erfahrung in der Arbeit mit Klienten.

Kosten:

520,– EUR

Uhrzeit:

Beginn erster Tag 10.00 Uhr,
Ende letzter Tag 16.00 Uhr (28 Std.)

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iak-freiburg.de widerrufen.    (Link zur Datenschutzerklärung)