Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BRMT im Kindergarten

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Beginn:
25.09.2017, 10:00
Ende:
26.09.2017, 16:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland
Harald Blomberg

Dieser Zweitageskurs stellt aufbauend auf „BRMT Level 1“ eine Vertiefung für Vorschulkinder dar.

Dabei lernen Sie vor allem:

  • einfache Tests für die primitiven Reflexe.
  • zu beobachten, wie Kinder mit den Übungen zurechtkommen.
  • Übungen speziell bei Kindern zwischen 2 und 7 Jahren anzuwenden.

Außerdem erfahren Sie, wie sich die frühkindliche Beweglichkeit und die spontane Integration seiner Reflexe auf die motorische, emotionale und intellektuelle Entwicklung eines Kindes auswirken. Sie beschäftigen sich mit den Ursachen beeinträchtigter motorischer Entwicklung, hier insbesondere mit Nahrungsmittel­unverträglichkeiten und Enzephalitis. In Ergänzung zu BRMT Level 1 lernen Sie fünf zusätzliche Reflexe und wie Sie bei kleinen Kindern neben rhythmischen Übungen auch Spiele zur Integration ihrer Reflexe einsetzen können.

Voraussetzung:

BRMT Level 1

Kosten:

260,– EUR;
Kosten bei Kompakt-Buchung vor Kursbeginn:
von zwei BRMT-Kursen im Block: 490,– EUR
von drei BRMT-Kursen im Block: 730,– EUR

Uhrzeit:

Beginn erster Tag 10.00 Uhr;
Ende letzter Tag 16.00 Uhr (14 Std.)

Hinweise:

Bitte bringen Sie das Buch Harald Blomberg „Bewegungen, die heilen“ (VAK) mit zum Kurs.

25./26.09.2017: BRMT und Ernährung bei Autismus im Anschluss möglich

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Beruf

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.