Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Dharma-Coaching“ – Schonungslos, mitfühlend und klar!

Details

Beginn:
23.08.2019, 10:00
Ende:
25.08.2019, 16:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland
Victoria Ulbrich

Trianguläre Gesprächsführung im Kraftfeld von Buddhismus, Wissenschaft und Kinesiologie

Menschen kommen in der Regel nicht zufällig in unsere kinesiologische Praxis – sie kommen, weil der Leidensdruck in Bezug auf eine Komponente ihres Lebens zu hoch geworden ist, um ihn selbstständig in die Grenzen weisen zu können. Dabei sind viele unserer Klienten bereits lange auf der Suche. Sie fühlen sich angezogen von mannigfaltigen esoterischen Richtungen und spirituellen Lehrern, deren Kernthemen innere Gelassenheit, Liebe und Heilung sind. Ihre Inspirationen beziehen sie dabei oft aus dem „Dharma“: dieses Wort stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „wie die Dinge sind“. Das geballte Wissen um diese „Dinge“ wurde vom historischen Buddha Shakyamuni hinterlassen und steht uns heute in Form von 2500 Jahre alten Prinzipien zur Verfügung, die wir für eine ungewöhnlich direkte und sehr persönliche Art der Gesprächsführung nutzen können. Sie verschaffen Aha-Erlebnisse, die auf vielen Ebenen gleichzeitig wirken, die kinesiologische Praxis bereichern und erstaunlich nachhaltig wirksame Erkenntnisprozesse auslösen – nicht nur beim Klienten.

In diesem Seminar sehen wir uns Lebensthemen, Emotionen und inneres Erleben aus dem Blickwinkel des Buddhismus an. Wir prüfen die Thesen praktisch in Bezug auf uns selbst, auf kinesiologische Zielsetzung, zielführende Gespräche, sowie auf Alltagstauglichkeit und Umsetzbarkeit in die Praxis. Dabei kann man die Erfahrung sammeln, dass sich hinter diesen Prinzipien weit mehr verbirgt als ein weichgespültes Lächeln im Lotussitz vermuten lässt.

Aus dem Inhalt:

  • Historie, Grundlagen und Einführung
  • Die Wissenschaft davon, wie der Geist funktioniert und warum Buddhismus keine Religion ist
  • Samsara lässt grüßen: über den Umgang mit Störgefühlen – den Eigenen, denen der Anderen, Balance-Setting
  • Die 10 befreienden Handlungen: Strategien für ein freudvolles Leben
  • Körper-Rede-Geist: Das dynamische Dreieck selbstbestimmten Handelns
  • Karma – Verständnis und Missverständnisse über das Gesetz von Ursache und Wirkung
  • Der Blick hinter den Spiegel, warum Erleber, Erleben und Ereignis nicht trennbar sind
  • Sterben, Tod und Wiedergeburt: Lernen fürs Leben (wohin inkarniert der Geist?)
  • Eigenreflexion und Themenbalancen

Hinweis

Teilnehmer erhalten vorab eine Info-Mail, mit der sie sich zielgerichtet auf den Kurs vorbereiten können. Es erwartet Sie ein Seminar voller Humor und Tiefgang!

Voraussetzung:

Touch For Health IV, Brain-Gym II, Anwendung des Verweilmodus-Stapelns und des Stresspotenzabbaus, Balanceerfahrung. Empfohlen:  50 Stunden fortgeschrittene Kinesiologiekurse (NK, SIPS, LEAP, NMK)

Kosten:

360,- EUR bei Buchung und Bezahlung bis 15.07.2019,
390,– EUR danach

Zeiten:

Beginn erster Tag:  10:00 Uhr, Ende letzter Tag:  16:00 Uhr (21 Std.)

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iak-freiburg.de widerrufen.    (Link zur Datenschutzerklärung)