Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

K-Care-Practitioner

Details

Beginn:
20.02.2018, 10:00
Ende:
25.02.2018, 16:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland
Dr. Hong-Jae Lee

6-tägiger Intensiv-Kurs mit Dr. Hong-Jae Lee

Dr. Hong-Jae Lee ist Akupunkturspezialist, koreanischer Magnettherapeut und Begründer der K-Care-Methode (früher: K-Cure). Dr. Lee erlernte bereits in jungen Jahren, einer alten Familientradition folgend, die Kunst der So Yang-Akupunktur. Später folgte er einem inneren Ruf nach Indien, wo er über zwei Jahrzehnte praktizierte. Motiviert von seinem tiefen Bedürfnis zu helfen, behandelte er kostenlos tausende von Menschen, denen ansonsten der Zugang zu medizinischer Versorgung verwehrt geblieben wäre.

Dr. Lee verordnet sich selbst immer wieder Phasen innerer Stille in buddhistischer Meditation. Hieraus zieht er nicht nur seine Kraft als Heiler, sondern empfängt auch innere Führung. Diese innere Versenkung ermöglichte ihm nicht zuletzt die Entwicklung der K-Care-Methode, die eine Synergie aus altem So Yang-Wissen und den physikalischen Gesetzen des Magnetismus bildet. Sie findet ihre Anwendung im Kontext der Quantenheilung.

Dr. Hong-Jae Lee lebt und wirkt überwiegend in Korea. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein kostbares, auf langjähriger Erfahrung beruhendes Wissen weiterzugeben.

Seine brillante K-Care-Methode ist bisher einzigartig und auch nicht wirklich vergleichbar.

2017 hat er, während unserer Konferenz und eines nachfolgenden 2-Tages-Kurses, seine Methode erstmals in Europa vorgestellt.

Aufgrund der sehr positiven Rückmeldungen haben wir Dr. Lee eingeladen, seine Methode in einem umfassenderen Kurs bei uns zu lehren.
Der 6-tägige Intensivkurs zum K-Care-Practitioner ist die wichtigste und umfassendste Ausbildung, die Dr. Lee in der K-Care-Methode momentan anbietet, ein einzigartiges Destillat jahrzehntelanger Erfahrung.

Aus dem Kursinhalt:

  • Ausführliche Meridianlehre und korrekte Lokalisation der Meridianpunkte, die für die K-Care-Strategien wichtig sind
  • Über 200 Symptomstrategien aus seinem Buch „K-Cure“ verstehen und praxisnah modifizieren können
  • Erläuterung der K-Care-Spezialpunkte für die Bestimmung ursächlicher Mechanismen („Diagnosepunkte“), die zu Dysbalancen im Körper führen oder bereits geführt haben
  • Das geheime Wissen um den unbekannten „Gehirnmeridian“ und seine Anwendungsmöglichkeiten
  • Die K-Care-spezifischen Extrapunkte zur Anwendung beim Klienten, die von
    Dr. Lee entdeckt wurden und in keiner anderen Fachliteratur vorkommen
  • Strategien zum individuellen Maßschneidern der einzusetzenden Regulationspunkte
  • Die Aufgabe des K-Care-Practitioners sich in Eigenverantwortung energetisch fit zu halten: Tägliche Gesundheitsübungen zur Selbstregulation

Im Kurs gibt es neben der intensiven Einarbeitung in die Methode und die Befähigung, die K-Chips am Klienten richtig anzuwenden (dem sog. YANG-Aspekt des Kurses) auch einen YIN-Aspekt, dessen Fokus auf dem Wohlbefinden des Practitio­ners liegt. Deshalb wird hier täglich 1 Stunde der energetischen Selbstkultivierung gewidmet. Dafür hat Dr. Hong-Jae Lee selbstregulierende Gesundheitspraktiken, einschließlich Atem-, Reibungs- und Übungsgymnastik entwickelt, die er selbst lebenslang praktiziert, um seine Energie, seine körperliche Kraft und seine Gesundheit zu erhalten. Hierfür werden Sie ein spezielles Handout erhalten.

Voraussetzung:

Erfahrung mit der Arbeit mit Klienten/Patienten; Elementare Grundkenntnisse in der Meridian- und Fünf-Elemente-Lehre

Kosten

1185;- EUR inkl. 30 Magnete;
1035,- Euro für Teilnehmende am Kurs mit Dr. Lee am 7./8. Oktober 2017

Uhrzeit:

1.Tag 10.00-18.30 Uhr
2.-5.Tag 9.00-18.00 Uhr
6.Tag 9.00-16.00 Uhr  (42 Std.)

Kurssprache:

Koreanisch mit Übersetzung ins Deutsche

Zielgruppe:

Anwender/Therapeuten, die mit Klienten/Patienten arbeiten.

Empfohlene Literatur:

„K-Cure“ von Dr. Hong-Jae Lee (zu beziehen über VAK)

Hinweis:

Bitte bringen Sie zum Kurs lockere und bequeme Kleidung mit, da die Meridiane und Meridianpunkte auf den Körper aufgemalt werden. Weiterhin ist das Mitbringen eines Buches über Meridiane oder Abbildungen der Meridiane (eventuell laminierte Ausgaben) mit den Meridianpunkten von Vorteil.

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Beruf

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.