Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kinergetics 1

Details

Beginn:
07.02.2019, 9:30
Ende:
08.02.2019, 18:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland

Weitere Angaben

Welcher Kurs für wen?
Optimierung von Gehirnfunktionen
Michaela Hespeler

Kinergetics

Kinergetics ist eine schmerzfreie, schnelle und nicht-invasive Methode, die über die energetischen Körpersysteme arbeitet. Sie hat den Ruf, besonders rasch Wirkung zu zeigen. Kinergetics, R.E.S.E.T. und B.N.T. wurden von dem Australier Philip Rafferty entwickelt. Die eingesetzten Ausgleichsverfahren bedienen sich ausschließlich der Energie der Hände.

Philip Rafferty und seine Instruktoren vermitteln die theoretischen Inhalte in kurzen Sequenzen und demonstrieren die Korrekturtechnik immer wieder an konkreten Themen. Zur Vertiefung des eben Gelernten balancieren sich die Kursteilnehmer gegenseitig und danach zeigt der Instruktor die Demo erneut an einem anderen Teilnehmer und geht auf die offenen Fragen ein. In all diesen Seminaren wird viel Wert auf die praktische Umsetzung gelegt – freuen Sie sich deshalb auf ganz viele praktische Balancen!

Sie können 2019 die gesamte Kinergetics Kurs-Reihe absolvieren und dabei Kinergetics 5, Trauma und die Master Class beim Urheber persönlich erlernen!

Kinergetics 1

Dieses Seminar vermittelt die grundlegenden Voraussetzungen für die Arbeit mit Kinergetics:

  • Heilende Energie: wir prüfen vor Kursbeginn, ob Sie Blockaden auf „Heilenergie“ haben und korrigieren diese auf Wunsch.
  • Muscle-Response-Testing: die Grundlagen – alles, was Sie über Muskeln testen wissen sollten.
  • Vortests: um sicher zu stellen, dass ein klarer Indikatormuskel sowie ausreichend Hydration vorliegt und die Zustimmung zur Balance auf systemischer Ebene gegeben ist.
  • Korrektur-Positionen: die in allen Kinergetics Workshops verwendet werden.
  • Kieferstapeln: So fügen wir Informationen hinzu. Es sieht lustig aus – und es funktioniert!
  • Fingermodi: es beschleunigt den Prozess zu wissen, wo genau die Korrektur benötigt wird: Organ, Drüse oder Chakra.
  • Basic-Schnellbalance: Dies ist die Hauptkorrektur in Kinergetics. Das Körpersystem des Klienten selbst teilt mit, an exakt welcher Stelle, wie genau und wie lange zu korrigieren ist.
  • Basic-Stress-Balance: grundlegende Stresskorrektur, ändert Ihre Reaktion auf einen Stress.
  • Basic-Sensitivity-Balance: grundlegende Empfindlichkeits-Korrektur, ändert Ihre Reaktionen bei Unverträglichkeiten, Sensitivität oder Allergien.
  • Selbsttest-Balance: Balanciere dich selbst!
  • Elektrolyt-Balance: energetische Balance Ihrer Elektrolyte.
  • Gehirnintegrationsbalance: stärkt bei Stress, unterstützt die Gehirnintegration unter Stressbelastung.

Drei unterschiedliche Balancen um Schmerzen zu lindern:

  • Hydrations-Scanlisten-Balance: „Es geht nicht darum, wie viel Wasser du trinkst, sondern wie gut du es assimilieren kannst.“ Wir klären Stressoren, welche die Assimilationsfähigkeit einschränken, denn Dehydration verursacht Schmerzen!
  • Basic-Schmerzbalance: Standard-Schmerz-Korrektur, kann allein eingesetzt werden, ist aber am effektivsten in Kombination mit den Hydrations- und TMG-Balancen.
  • Schmerzen-TMG (Masseter und Temporalis): Die Hauptkorrektur, balanciert die Kiefermuskeln und wirkt auf den ganzen Körper. Über 90% der Muskeln im Körper können von der Muskulatur rund um das Kiefergelenk beeinträchtigt werden.

„Die TMG-Schmerz-Balance konnte, eingesetzt als Hauptkorrektur bei 15 Personen, die Schmerzen von einem Durchschnittswert von 5,4 drastisch auf 1 reduzieren und das innerhalb einer Stunde bei allen Teilnehmern.“ – Philip Rafferty

Voraussetzung:

keine, empfohlen: Touch For Health I

Kosten:

260,- EUR

Zeiten:

erster Tag 9:30 bis 18:00 Uhr, zweiter Tag 9:00 bis 18:00 Uhr (14 Std.)

Hinweis:

am 07./08.02.2019 Kinergetics 2 im Anschluss möglich

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iak-freiburg.de widerrufen.    (Link zur Datenschutzerklärung)