Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

M-Joy Integrative

Dozent

Melissa Joy

Details

Beginn:
31.05.2019, 10:00
Ende:
02.06.2019, 17:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland

Weitere Angaben

Welcher Kurs für wen?
Erweitertes Bewusstsein
Melissa Joy
M-Joy-Logo

M-Joy / Melissa Joy

Melissa Joy (M-Joy) ist Seminarleiterin und Autorin und inspiriert Menschen weltweit dazu, über ihren Zugang zum universellen Bewusstsein ihre wahre authentische Kraft und Macht zu ergreifen, indem sie im Feld des Herzens spielen.

Melissa unterrichtet seit 2008 weltweit die beliebten Matrix-Seminare, die das Potenzial haben, ein Leben zu verändern. Sie ist die Begründerin von M-Joy, einer Bewegung auf Basis des „Wir“, die uns eint und mithilfe einer neuen Art der Kommunikation die Selbstliebe als Integrität erleben lässt. Klienten aus mehr als 25 Ländern suchen mittlerweile Melissas Rat und Hilfe als intuitiver Coach und ganzheitliche Beraterin.

Melissa hat mehrere Bücher geschrieben. Ihrem neuesten Buch „The Art of Limitless Living“ (April 2018, bisher nur auf Englisch erschienen) gingen „Die faszinierende Energie der Matrix erleben“ (2014), „Das kleine Buch der großen Potenziale“ (2016) und „Herzzentriert leben. In Resonanz mit den 24 Bewusstseinsfeldern“ (2017) voraus. Zusammen mit Richard Bartlett schrieb sie „Die Physik der Wunder“ (2010) und nahm das Hörbuch „Into the Matrix: Guides, Grace, and The Field of the Heart“ (2013) auf.

Bevor sie sich ihrer aktuellen Tätigkeit zuwandte, die sie sehr glücklich macht, arbeitete Melissa mehr als ein Jahrzehnt an der Erschließung neuer Märkte für pharmazeutische Unternehmen und deren Blockbuster-Präparate. Sie studierte Psychologie (B.A.) an der University of California in Santa Barbara. Nähere Informationen über ihre Arbeit sind auf ihrer (englischsprachigen) Website zu finden: www.MJoyHeartField.com

M-Joy Integrative

„Du bist bereits, was du werden möchtest.“ – Melissa Joy

Haben Sie das Gefühl, nicht weiter­zukommen? Vielleicht erleben Sie gerade, dass die bewährten Verhaltensweisen und vieles, was bisher der Wahrheit entsprach, nicht mehr funktionieren. Das verwirrt und macht unsicher. Vielleicht fragen Sie sich, wie es weitergehen soll.

Falls dem so ist, sind Sie damit nicht allein. Melissa Joy hört dies von zahllosen Teilnehmern und Teilnehmerinnen ihrer Seminare seit geraumer Zeit und auf der ganzen Welt. Das mag daran liegen, dass wir uns als Menschheit auf völlig neuem Terrain befinden und mit noch nie dagewesenen Herausforderungen konfrontiert sind.

Veränderungen der Lebensgewohnheiten können bereits hilfreich sein. Das von Melissa Joy begründete bahnbrechende Transformationssystem geht allerdings weit darüber hinaus und kann die Art und Weise, wie wir unser Leben erschaffen und mit allem in Beziehung sind, grundlegend und umfassend verändern.

Wir alle haben Zugang zu energetischen Feldern bzw. Gittern, die für unsere Gesundheit und unser Wohlergehen eine ebenso bedeutende Rolle spielen wie unser Körper. Die Resonanz mit diesen Gedankenfeldern führt zu bestimmten Lebenserfahrungen. Schwingen wir mit Feldern der Angst, des Mangels, der Scham, der Schuldzuschreibungen und Schuldgefühle, der Unverbundenheit und der Krankheit mit, so spiegelt sich das entsprechend in unserem Leben. Genauso spiegelt unser Leben es wider, wenn wir in Resonanz mit den Feldern der Liebe, Fülle, Einheit, des Flow, der Verbundenheit und Expansion sind.
Für eine lebensverändernde Transformation braucht es mehr als nur eine Änderung in der Schwingung oder im Denken. Die Muster müssen sich verändern, denn sie sind wechselseitig mit allem verbunden.

Besonders umfassend und effizient ist das mit dem von Melissa Joy entwickelten System der 24 M-Joy™-Felder bzw. Gitter möglich. Es handelt sich dabei um ein umfassendes und in sich abgeschlossenes System zur Heilung und Transformation, das auf physikalischen Prinzipien beruht und es dem Einzelnen ermöglicht, Muster zu verwandeln – eigene ebenso wie die anderer.

Darüber hinaus lassen sich damit Selbstliebe, Flow, Freude, Fülle und Erfüllung in allen Aspekten des Alltags manifestieren und erfahren. Dies ist meist mit herzzentriertem Gewahrsein gekoppelt, sodass sich auch langjährige Muster nachhaltig verändern oder gar auflösen lassen. Mithilfe der M-Joy-Felder lassen sich unmittelbare körperliche, mentale und emotionale Veränderungen bewirken, sowie langfristige und nachhaltige Transformation erzielen.
Melissa Joy Jonsson (kurz: M-Joy) gilt als Wegbereiterin der Integration von Wissenschaft und Spiritualität. Es ist ihr ein besonderes Anliegen, die Menschen weltweit dazu zu inspirieren, ihre wahre authentische Kraft und Macht für sich in Anspruch zu nehmen, indem sie im Feld des Herzens spielen.
2014 ging sie mit den „M-Joy“-Lehren an die Öffentlichkeit. Daraus entstand eine alles einende Bewegung des WIR, die dem herzzentrierten Gewahrsein und der praktischen persönlichen Ermächtigung aller gewidmet ist.

Seit jeher integriert Melissa Joy wissenschaftliche Prinzipien und spirituelle Konzepte auf pragmatische Art und Weise in den Lebensalltag. In den Seminaren erleben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine Mischung aus Vortrag, praktischen Übungen und spielerischen Techniken zur Stärkung der Gesundheit und Lebenskraft.

Unter Melissa Joys kundiger Anleitung lernen Sie zuallererst, sich der Art und Weise bewusst zu werden, wie sich die Lebenskraft durch Ihren Körper bewegt und auf Ihren körperlichen und emotionalen Zustand auswirkt.

Sodann lernen Sie Schritt für Schritt praktisch und spielerisch,

  • die Physik des herzzentrierten Gewahrseins zu verkörpern, wodurch ein direkter Zugang zum universellen Bewusstseinspotenzial geschaffen und jedes energetische Muster für Veränderung geöffnet wird.
  • mit Mustern als Platzhaltern in Kontakt zu treten und die M-Joy™ -Felder dazu zu nutzen, unmittelbare körperliche, mentale und emotionale Veränderungen in sich und anderen herbeizuführen sowie Veränderungen in Beziehungen mit sich, anderen und Paradigmen anzustoßen.
  • sich der Herz-Geist-Synthese als Methode zu bedienen, um Ihre wahren authentischen Wünsche so nach draußen zu projizieren, dass sie sich in den eigenen Erfahrungen verwirklicht manifestieren.
  • Ihr auf vollkommene Weise unvollkommenes wahres authentisches Selbst zu erfahren, sodass Ihnen Selbstliebe und Selbstakzeptanz zu einer neuen alltäglichen Gewohnheit werden.
  • energetisch zwischen mitfühlender Empathie und Mitleid zu unterscheiden, um selbst emotional stabil zu bleiben, egal, was geschehen mag.
  • was Gedanken, Emotionen und Gefühle voneinander unterscheidet, und entdecken, ob diese Muster vom Selbst, von anderen oder von kollektiven gesellschaftlichen Feldern stammen.
  • Abhängigkeiten und Ablenkungen hinter sich zu lassen, um Freiheit, Ganzheit und Vollständigkeit zu erfahren.

An nur einem einzigen Wochenende lernen Sie dieses umfassende und in sich geschlossene System der Transformation kennen und nutzen. Der Besuch des M-Joy Integrative Seminars erfordert keine Vorkenntnisse oder besonderen Fähigkeiten, doch bringen Sie bitte Ihre Neugier und Bereitschaft zu spielerischen Interaktionen mit.

Melissa Joy wird Sie dazu inspirieren, Ihre Wahrnehmung dessen, was Sie für die Wirklichkeit halten, zu hinterfragen, Ihrem Denken neue Möglichkeiten eröffnen und Ihnen die Werkzeuge an die Hand geben, Ihr Leben zu verändern.

Voraussetzung:

keine

Kosten:

440,- EUR bei Buchung und Bezahlung bis 15.04.2019,
490,- EUR danach.
400,- EUR für Wiederholer

Zeiten:

erster Tag 10:00 – 18:00 Uhr, zweiter Tag 9:30 – 17:30 Uhr,
dritter Tag 9:30-17:00 Uhr (21 Std.)

Empf. Literatur:

Melissa Joy, „Das kleine Buch der großen Potentiale“ , „Herzzentriert leben“ (VAK)

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iak-freiburg.de widerrufen.    (Link zur Datenschutzerklärung)