Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neuro Emotional Pathways 1

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dozent

Alfred Schatz

Details

Beginn:
07.06.2018, 10:00
Ende:
10.06.2018, 16:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland
Google Karte
Alfred Schatz

Emotionen und Gefühle basieren auf funktionalen Vorgängen im Gehirn. Es gibt eine Reihe von Regulationszentren, deren Aktivität und Zusammenwirken jeden erdenklichen Gefühlszustand hervorbringen. Mittlerweile weiß man, dass emotionale Probleme oft auf unausgewogenen gehirnphysiologischen Vorgängen beruhen, die überwiegend subkortikal ablaufen, und dass sich genau deswegen psychologische Vorgehensweisen oft langwierig und schwierig gestalten oder gar nicht greifen.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die Physiologie der emotionalen Regulationszentren im Gehirn gezielt ansprechen und ausbalancieren können. Dabei handelt es sich um umfangreiche Netzwerke, die sich vom Hirnstamm über das Zwischenhirn und das Limbische System bis hin zum Cortex erstrecken. Sie lernen im Kurs die im menschlichen Gehirn fest angelegten neuronalen Schaltkreise – für Angst, Zorn/Aggression, Panik/Trennungsstress, Fürsorge/Bindung und Motivation – und deren gezielte „Neuroedukation“ kennen. Dieser sowohl aufschlussreiche wie spannende Ansatz hat sich in den letzten Jahren als sehr zuverlässig erwiesen und wird mittlerweile von vielen Praktikern als deren bevorzugte Methode eingesetzt.

Dieser Kurs dürfte einen der wichtigsten Beiträge zum „emotionalen Gehirn“ in der Kinesiologie darstellen.

Voraussetzung:

„Applied Physiology II“ oder „AP and the Brain“ oder „Brain Formatting“ oder „LEAP 1“ oder „NMK 1“; einwandfreies Beherrschen des Verweilmodus und des Verweilmodus-Stapelns

Kosten:

520,– EUR

Uhrzeit

Beginn erster Tag 10.00 Uhr
Ende letzter Tag 16.00 Uhr (28 Std.)

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an KinesiologInnen, die bereits Erfahrung in der praktischen Arbeit mit Klienten haben.

Empf. Literatur:

Pritzel, Brand, Markowitsch: „Gehirn und Verhalten“ (Spektrum); Cozolino: „Die Neurobiologie menschlicher Beziehungen“ (VAK)

Ausbildungsrelevanz

  • Pflichtkurs der Professionellen Kinesiologieausbildung: Fachschwerpunkt Gehirn

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iak-freiburg.de widerrufen.    (Link zur Datenschutzerklärung)