Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neuro-Mesmerismus & Trauma-Stress-Release

Details

Beginn:
27.04.2019, 10:00
Ende:
29.04.2019, 16:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland
Jörg Fuhrmann

Nonverbale Trancen psychosomatisch & kreativ nutzen

„Solange sich Menschen (ebenso wie Säugetiere) bedroht fühlen, können sie zu anderen Mitgliedern ihres Stammes nicht sinnvoll in Kontakt treten; sie greifen dann stattdessen auf primitive, Ich-zentriertere Kampf- oder Fluchtverhaltensweisen zurück, um ihr Überleben zu sichern.“ – Prof. Bessel van der Kolk

„(Transgeneratives) Trauma“ ist DAS Thema der Gegenwart und Zukunft und reicht bewusst oder unbewusst in sämtliche Bereiche unseres privaten und beruflichen Lebens hinein. Damit verbundener traumatischer Stress sowie körperliche und charakterliche „Verpanzerungen“ sind ein häufiges (Begleit-)Phänomen in der therapeutisch-beraterischen Praxis sowie in Pädagogik, Sport und im alltäglichen (Beziehungs-)Leben. Verbesserungen oder initiierte „Heilungsprozesse“ des bereits erkannten und kognitiv verstandenen Problems/Themas werden dadurch oftmals blockiert. Daher ist es umso wichtiger, gezielt die Einfrierungen und das Gehaltene im Körper, Energiesystem und in der Psyche wieder auf natürliche Weise selbstregulatorisch in den Fluss zu bringen. Genau dies vermittelt dieser spezielle Kurs mittels modernster Techniken, deren Inhalt u.a. zurückgeht auf schamanische Heilungstechniken, Franz Anton Mesmer sowie verschiedene moderne Traumakonzepte für Therapie, Coaching und Pädagogik. Das Thema ist vor allem für Therapeuten interessant, die schnell und effizient Ihren Klienten dabei helfen möchten, traumatischen Stress aus dem Körper und dem Nervensystem sowie aus der Psyche herauszubringen und dauerhaft zu lösen.

In dem Spezialmodul lernst Du in Theorie und Praxis: Wie traumatische Hypnoverankerung entsteht und transformiert werden kann • Wie Du Trauma-Stress schnell und effizient aus dem Körper-System bekommst • Wie Du neuronale Neuverschaltungen und Traumaverarbeitung anregst • Wie Du Trancen körperbasiert und durch Klang induzierst • Wie Du die innere Teilearbeit gezielt um die Dimension „Trauma-Stress-Release“ erweiterst • Wie Du kathartische Abreaktion gezielt in der Hypnosetherapie nutzen kannst • Wie Du noch schneller nonverbale Tieftrancen induzieren kannst • Wie Mesmerismus und Polyvagaltheorie (Porges) zusammenwirken • Körperbasierte ITF-Trauma-Stress-Release-Techniken • Neurogenes Zittern, Charakter- und Körperpanzer

Zusammen mit den Modulen „DeHypnose & Inner-Team-Focusing®“ und „Neuro-Mesmerismus & Trauma-Stress-Release“ ist die internationale Zertifizierung durch den weltweit ältesten und größten Hypnose-Dachverband (NGH) möglich.

Voraussetzung:

keine

Kosten:

648,– EUR

Zeiten:

1. und 2. Tag: 10.00-18.00 Uhr,
3. Tag: 10.00-16.00 Uhr (21 Std.)

Hinweis:

Internationale NGH™-Zertifizierung möglich

Modalitäten:

Hypnoseausbildung-Grundlagen (NGH™)
Körperbasierte Hypnose – Basics 4 Tage
Neuro-Mesmerismus & Trauma-Stress-Release 3 Tage
DeHypnose & Inner-Team-Focusing® 3 Tage

Nach erfolgreicher Teilnahme: Die Urkunde mit Vorstandszertifizierung des weltweit ältesten und größten Hypnosedachverbandes National Guild of Hypnotists™ kann eigenständig bestellt werden.

Nähere Informationen unter www.freiraum-institut.ch

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iak-freiburg.de widerrufen.    (Link zur Datenschutzerklärung)