Tel. +49 7661 9871-0 | Mo, Di, Do, Fr 9 - 12 und 13 -16 Uhr | info@iak-freiburg.de | english
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neuroedukatives Bewegungs- und Entwicklungstraining – Basismodul NEEDS & Train

Details

Beginn:
22.06.2018, 10:00
Ende:
24.06.2018, 16:00
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland

Weitere Angaben

Welcher Kurs für wen?
Lernen leicht gemacht

Die vorrangige Aufgabe des Gehirns  ist es, den Menschen möglichst lange am Leben zu halten und ihn zu diesem Zweck optimal an seine Umwelt anzupassen. Dazu benötigt es zwei Dinge: Einen Notfallplan für Lebensgefahren und einen Adaptionsplan –  umgangssprachlich einfach als „Lernen“ bezeichnet.

Wenn wir uns an der Natur orientieren wird schnell klar, dass Lernen und Bewegung untrennbar miteinander verbunden sind. Die Seescheide verdaut sogar ihr eigenes Gehirn, nachdem sie einmal an einem Felsen angedockt hat – da sie sich fortan nicht mehr durch das Meer bewegt, braucht sie ihr Gehirn nicht mehr!  Sobald wir Menschen uns aber ans Lernen machen, setzen wir uns erstmal hin – macht das Sinn?

Gehirn und Bewegung sind wie ein gut funktionierendes Ehepaar – sie schätzen und brauchen einander. Bei dem heutzutage zu bewältigenden Lern- und Arbeitspensum in der Schule, beim Studium und im Beruf, wäre es doch nützlich, so zu lernen, wie das Gehirn es mag, damit Lernen zu einem freudvollen Erlebnis und nicht zu einer niedrigen Frustrationstoleranz führt. Vor dem Lernen sollte man deshalb eine neugierige und motivierte Grundhaltung spüren und nach dem Lernen sollte man in der Lage sein, voller Energie und gut gelaunt in seine Freizeit zu gehen. Genau hier setzen wir mit NEEDs & Train an!

Sie erfahren, wie Bildung durch Fokus- und Methodenveränderung zu einer entspannt-befriedigenden Aktivität für alle Beteiligten wird, was es zum Lernen wirklich braucht und was nicht, und welche vermeintlich verstaubten Werte nach wie vor zur Basis gehören müssen, um nachhaltig Erfolg zu kreieren. Wir steigen ein in die spannende Welt des Gehirns und in den Horizonte öffnenden Raum gezielter Bewegungsförderung in spezifischen Phasen des Lernens.

Sofort umstandslos umsetzen: Sie nehmen ein Köfferchen voller Ideen, Spiele, Praxismaterial und  konkreter Mittel für Ihre Arbeit mit nach Hause.

Aus dem Inhalt:

  • Fachtheorie im „Superlearning-Format“: Faszination Gehirn, die Rolle von Hippocampus, Thalamus,  Amygdala und Präfrontalem Cortex beim Lernen verstehen
  • Teilleistungsfähigkeiten, Einführung in die Thematik der Teilleistungsstörungen (die spezifizierte Vertiefung in jedem weiteren Modul)
  • Lernprozesse unterstützen: Bewegung ist gut – gezielte Bewegungsschulung ist besser!
  • Lernprozesse als Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung und Persönlichkeitsentfaltung
  • Ideen für die kinesiologische Praxis; Nachhilfe, Legasthenie- und Lerntraining, Unterricht/Förderunterricht, Hausaufgabenhilfe
  • Leitfäden für einen  Vortrag/Elternabend zum Thema „Bewegtes Lernen“ und für eine Kursreihe zum Thema „Bewegtes Lernen“
  • Übungen & Spiele für Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit und Klassenverband
  • NEEDs & Train: Einblicke in die Ethik, Hintergründe, Module und Methodik. Welchen Nutzen haben Anwender?

Voraussetzung:

Kenntnis der 26 Brain-Gym-Übungen

Kosten:

480,– EUR; im Kurspreis sind ein Vorbereitungsskript und umfangreiche Lehr- und Arbeitsmittel enthalten.

Uhrzeit:

Beginn erster Tag 10.00 Uhr,
Ende letzter Tag 16.00 Uhr (24 Std.)

Hinweis:

Der Kurs beinhaltet eine Abendeinheit, Teile des Unterrichts können bei gutem Wetter im Freien stattfinden, bitte dicke Socken mitbringen

Empfohlene Literatur:

Paul & Gail Dennison, „Brain-Gym1 und 2 – Balancen fürs tägliche Leben, mit Noticing“ (VAK)

Besuchen Sie unseren Infotag am Samstag, den 17. März 2018 ab 10.00 Uhr

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Beruf

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.