Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag: Hochsensibilität

Dozent

Detlev Wirth

Details

Datum:
17.01.2020
Zeit:
19:00 - 21:00
17.01.2020, 19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 08.05.2020

Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Kurhaus Kirchzarten
Dietenbacher Straße 22
Kirchzarten, 79199 Deutschland
Detlev Wirth

Hochsensible Menschen nehmen aufgrund ihrer hohen Wahrnehmungsfähigkeit so viele Informationen auf, dass sie sich leicht überfordert fühlen können. Diese hohe Belastung lässt sie mitunter gereizt und emotional labil wirken, und nicht selten sehen sie keine andere Möglichkeit für ihren Selbstschutz als die des sozialen Rückzugs. Wer sich in einer solchen Situation befindet hat es sicher schwer, seine hochsensible Wahrnehmung als einzigartige Begabung wertzuschätzen.
In Detlev Wirths Vortrag und dem anschließenden Wochenend-Seminar dreht sich alles um die Frage, wie Du auch (oder gerade) als hochsensibler Mensch ein freies und geborgenes Lebensgefühl erlangen kannst.

Voraussetzung:

keine

Kosten:

12,– EUR, für Teilnehmende am Kurs Hochsensibilität ist der Eintritt frei

Zeiten:

19:00 bis ca. 21:00 Uhr

Hinweis:

Bitte melde Dich im Vorfeld zum Vortrag an, damit wir die Bestuhlung gut planen können: Kontaktformular oder per Telefon unter 07661-98 71 0.

Online Anmeldung

Name & Adressdaten

Anrede*

Vorname*

Name*

Straße*

PLZ*

Ort*

Land

Kontaktdaten

eMail*

Telefon*

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Kurs an:
Kurs:
Beginn:
Ende:

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese. (Link zur AGB)

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Rücktritt bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 15 EUR berechnet wird. Bei späterer Absage (weniger als 14 Tage bis Kursbeginn) ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iak-freiburg.de widerrufen.    (Link zur Datenschutzerklärung)